Werder siegt im Nordderby - die Geilsten 11 sind vor Ort

Hamburg. Was soll ich sagen? Uwe und ich hatten mal wieder das überragende Erlebnis des Derbysiegs! Spaß hat's gemacht. Nach einer sehr entspannten Anfahrt per PKW waren wir pünktlich zum Anpfiff auf unseren Plätzen, unmittalbar neben dem Gästefanblock.

 

Die Stimmung war hervorragend und schon nach 5 Minuten sorgte unser Marko für die erste emotionale Eruption. Und wieder einmal hatte der Trainer ein gutes Gespür indem er für die zuletzt schwachen Ekici und Ignovski auf Marin und Trybull gesetzt hat.

Tom Trybull war es dann auch, der für die wohl entspannteste Halbzeitatmosphäre sorgte, die es für Werderfans jemals im Gästeblock des HSV zu erleben gab. Mit ein bisschen Glück und Geschick, einem überragenden Tim Wiese und der richtigen Einstellung war der nächste Derbysieg perfekt und wieder einmal heißt es....die Nummer 1 im Norden sind wir. Zwei glückliche Clubmitglieder machten sich anschließend auf eine stimmungsvolle Heimfahrt, die mit der Nachricht des Punktverlustes der Bayern in Freiburg noch gekrönt wurde!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0